Menu

Massnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus

« Zurück zu den News

Der Virus Covid-19 (Coronavirus) hat in vielen Bereichen zu drastischen Massnahmen geführt. Für das Baugewerbe sowie deren Zulieferer wurden vom Bundesrat jedoch bisher keine Einschränkungen verhängt.

Die Notter Gruppe hat zum Schutz von Mitarbeitenden, Kunden und Lieferanten verschiedene Sicherheitsmassnahmen getroffen. So werden unter anderem Sitzungen, Netzwerkanlässe oder Projektmeetings grundsätzlich abgesagt, soweit keine hohe Dringlichkeit besteht.

Die Baustellen laufen unter strengen Vorsichtsmassnahmen weiter und im administrativen Bereich wurden klare Sicherheitsweisungen erteilt.

Die Erreichbarkeit unserer Mitarbeitenden zu den normalen Arbeitszeiten ist dennoch vollumfänglich sichergestellt. Die Notter Gruppe setzt alles daran, für Sie auch in dieser ungewöhnlichen und anspruchsvollen Zeit sämtliche Dienstleistungen einwandfrei und effizient auszuführen.

Bitte setzen Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung, wenn sich Fragen oder Unsicherheiten im Zusammenhang mit der momentanen Situation ergeben. Wir informieren Sie gerne über unsere Sicherheitsmassnahmen sowie über unser Vorgehen während der Pandemie-Phase.

Die schwierige Situation setzt viel Verantwortungsbewusstsein und Kreativität voraus - wir danken allen, die sich aktiv bemühen, die Krise gemeinsam zu bewältigen und wünschen Ihnen vor allem, dass Sie gesund bleiben!