Menu

Seit 10 Jahren bei Notter Tiefbau

« Zurück zu den News

Am 13. August 2008 hat Giandomenico Cicio seine Ausbildung zum Strassenbauer bei der Notter Gruppe begonnen. Nach wie vor gefällt ihm seine Tätigkeit sehr gut - die Begeisterung hat er wohl von seinem Vater geerbt! Inzwischen hat er bereits als Polier einige Baustellen betreut. Teilweise herrscht grosser Zeitdruck bei der Ausführung von Arbeiten im Tief- und Strassenbaubereich, doch auch dies hat er stets im Griff.

Als Italiener ist ihm das Familienleben sehr wichtig! Seine Hobbys sind zudem sehr interessant: Er fährt gerne mit seiner Kawasaki Z1000 und tanzt Salsa - somit hat er wirklich viele Begabungen. Zudem liebt er, wie viele seiner Landsleute, ein gutes Fussballspiel. Wenn dann JUVE gewinnt, ist die Welt in Ordnung.

Die Geschäftsleitung der Notter Gruppe und alle Mitarbeitenden gratulieren Giandomenico Cicio herzlich zu seinem Jubiläum und wünschen ihm von Herzen nur das Beste für die Zukunft: Gesundheit, Zufriedenheit und weiterhin viel Freude am Beruf!